Countdown 24

2011 - The Pocky year

6th - how could it be so?

 

( がんばれ、ウィブケ、がんばれ! )

 

Heute gibt's was für die Ohren! Audiobook- und Podcast-Recommendations!

Audiobooks! (Eine wunderbare Nebenbeschäftigung, während man vor dem Instanzeingang angelt und wartet, dass sich die Energie-Leiste auflädt.) Toll zum Joggen oder Autofahren (aber nur mit iPod-Adapter-Dings, bitte!!!) oder zum zur Schule laufen gehen.

 

Als erstes: Podiobooks

Eine Seite für Audiobooks, die zum Großteil von den Autoren selber gelesen sind und umsonst runtergeladen werden können. Also bestimmt keine Bücher, die du kennst.

Ein Buch, was ich komplett gehört habe und entertaining fand: "Nina Kimberly the Merciless". She's on a mission to kill the man who loves her. Why? Because he's an idiot.

Inhaltsangabe und erstes Kapitel zum Probehören hinter Link. 

 

Nummer Zwei: LibriVox  

Hier sind alle möglichen Bücher/Texte/Gedichte, die keinem Copyright mehr unterliegen, also deren Autoren vor mehr als 75 Jahren gestorben sind. Tsumari, Klassiker.

Der Index ist leider etwas doof zum Rumstöbern, weil es eine einzige lange Liste sortiert nach Autor oder Titel ist. Wenn man was Bestimmtes sucht, geht's besser.

Was du hier finden kannst: Viel von Shakespeare, alle Sherlock Holmes Fälle (hab ich letztens durchgehört) oder richtig alte Seneca oder Ovid Sachen.

Das letzte Buch, was ich gehört hab, war Jane Eyre, ein Must-have-read-Buch, was aber meiner Meinung nach nicht ganz an Jane Austen-Level rankommt. 

 

Als drittes, ein Podcast: Radiowissen Bayern2

Man picke sich ein interessant klingendes Thema aus der laaangen Liste: Länder, Städte, Tee, Biographien von tollen Entdeckern, Psychologie, geschichtliche Begebenheiten, Philosophie, etc. Dauern ungefähr 20 Minuten.

 

Und als letztes die Wibi-special recommendation: Ouran Host Club Drama CDs!

Hehe, es ist immer noch mein Adventskalender!

Es ist gibt in meiner Kollektion mit den Anime-Seiyuu 7 verschiedene Clips (zwischen 20 und 60 Minuten lang) und weil ich sie inzwischen bestimmt 30mal gehört hab, versteh ich sogar, worum es geht! Yay!

Und mit deinen Japanisch-Kenntnissenkriegst du bestimmt auch schon die Hälfte mit - außerdem sind die Stimmen sehr ausdrucksstark ^^.

Long Drama: Der Host Club hat ein Outdoor-Tierpfleger-Cosplay und aus dem mysteriösen Ootori-Arsenal (es gibt Löwen und Giraffen) wird ein Ferkel für Haruhi ausgesucht! Aber das Ferkel  attackiert Haruhi, läuft weg und jetzt startet die große Suchaktion...

Viele lustige Tiergeräusche!

Extra Drama: Der Host Club entführt Haruhi zum Thunfisch-Fischen und nach Tamakis Fantasie-Filmclips ("Wenn du mit Haruhi am Strand entlang läufst, ist es kein Spaziergang, sondern Jogging...") fängt Tamaki tatäschlich einen Thunfisch! Aber die beiden angeheuerten pseudo-spanischen Seeleute wollen Haruhi als Entschädigung dem Meergott opfern - einem riesigen Thunfisch ("Der ist nicht nur EIN BISSCHEN groß, das ist ein WAL!!")! Haruhi wird heldenhaft von Tamaki gerettet, der dafür selbst vom Riesenfisch verschluckt wird ...

Wakuwaku Drama: Zwei Tracks in einem: Der erste Teil zeigt den Host Club bei der Aufnahme einer DramaCD (auf speziellen Hime-sama-Wunsch, geschrieben von den Twins) - mit Tamaki als Musical-"SpaceOpera"-Bösewicht, Hikaru und Kaoru als Spacerangers und Hani als Usa-chan-Spacestationheld! Im zweiten Teil haben wir viel OOC-Talk, weil der Black Magic-Club aus Versehen den Host Club verflucht hat und jetzt Haruhi in Hanis Körper steckt und Hani in Haruhis ("Hani-senpai!! Bitte nicht so viel Kuchen essen, ich werde zunehmen!") und den Twins als bösen Punks...

Gorgeous Drama (Track 3): Mein Lieblingstrack! Tamaki fangirlt über seine Shoumin(Commoner)-Produkte-Sammlung und zwingt bringt dann alle zur Erforschung des Geheimnisses von "Warum haben Donuts ein Loch in der Mitte??" (Hani isst eine ganze LKW-Ladung Donuts...)

Treasure Drama (Track 1): Tamaki eröffnet eine "Host Club-King Sorgenecke" (hat er am Tag vorher im Fernsehen gesehen). Da kein anderer Schüler sein kunstvolles Formular (mit Kuma-chan-Design) ausfüllt, müssen die anderen Mitglieder mehr oder weniger schlaue Fragen stellen ("Es gibt da einen furchtbar nervigen Senpai, der mich nicht mehr in Ruhe lässt, was mach ich am Besten?"). Mori-senpai in "schläfrig" = Moderator-Modus. Und Bossanovacchi-Cameo.

Premium Drama (Track 4): Haruhis Bento-Box ist kaputt gegangen!! Oh noes ("*heul* Haruhi kann sich nicht mehr als eine Bentobox leisten!" - "Ich kauf morgen doch eine neue..."), das kann der Host Club natürlich nicht so belassen! Und so startet der große Wetkampf darum, wer die tollste Bentobox für Haruhi designt! (Die Twins basteln einen Roboter ("Wenn man Reis in den Bauch tut, kann er fliegen! Und er hat einen Lautsprecher! Hikaru-Version oder Kaoru-Version?"), Hani einen Eimer für den Nachtisch und Kyouyas ist zwar genau richtig, aber 1000mal zu teuer...)

Excellent Drama (Track 2): Tamakis Traum seiner HostClub-Familie wird wahr! Aber da ihre Charaktere sind wie immer, passt ihm das auch noch nicht ganz - wieso ist Kyouya der Hauptverdiener der Familie?? Warum hebt ihm seine geliebte Tochter nichts vom Frühstück auf, wenn er verpennt? Warum wollen seine Kinder nicht mit ihm in den Freizeitpark?

 

♥ Hach... ♥

6.12.10 23:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen